Versteckte Herausforderungen

Die Seiten-respektive Schiebefenster. Wer kennt sie nicht. Markenzeichen der 6/10DM. Sie sind aber auch eine versteckte Problemstelle. Bei vielen Fahrzeugen klemmen sie. Sie lassen sich schlecht reinigen, der Schmutz hat sich teilweise richtig eingefressen. Was wohl viele nicht wissen, die Fensterrahmen war mal schwarz. Aktuell sind sie bei den meisten eher in Silber. Die schwarze Eloxierung vom Alurahmern ist ausgebleicht.

Das rechte Fenster vor der Sanierung

Eben diese Schiebefenster haben mich schon lange gestöhrt. Als erstes versuchte ich zu verstehen, wie man die Schiebefenster heraus nimmt. Ich habe den ET Katalog intensif studiert, aber ich kam auch keine Lösung. Ich habe den Code nicht gefunden. Also Thema nochmals beisiete stellen. Irgendwann kommt die Lösung. 

Die Lösung kam so im Dezember 2020. N.B. hat mich gefragt, ob ich auch am Klemmprofil für die Seitenscheibe interessiert wäre. Klar, bin ich (Details dazu hier). Das Hauptproblem war mal gelöst.

Jetzt mussten weitere Details geklärt werden:

  • Wer kann so einen Alurahmen neu Eloxieren?
  • Samtprofil für die Fensterführungen
  • Velourbürste für den Zwischensteg

Nach etwas Suche wurde ich fündig. Die Rahmen machte die Firma Hasler in 5412 Vogelsang, Profil und Bürste sind hier dokumentiert.